UHU-StartseiteMathematiklehrerFachdidaktik und -methodikVerschiedene ThemenDer Zahlbegriff
Der Zahlbegriff in der Grundschule


Übersicht nach "Einführung in die Mathematikdidaktik":Krauthausen, Scherer
ZahlaspektBeschreibungBeispieleAddition Subtraktion
Kardinalaspekt Zahlen beschreiben die Anzahl von Elementen einer Menge 3 Äpfel, 5 Gongschläge, `10^13`Möglichkeiten vereinigen, zusammenlegen wegnehmen, Unterschiede berechnen, ergänzen
Ordinalaspekt Zählzahl: Folge aus IN, die beim Zählen durchlaufen wird.
Ordnungszahl: Rangplatz in einer geordneten Reihe.
„eins”, „zwei”, „drei”, „vier”, ...
„Ich bin der Fünfte im Wartezimmer”
weiter zählen rückwärts zählen
Maßaspekt Maßzahlen für Größen 10 Minuten, 2 Meter, 5 Euro aneinanderlegen der Repräsentanten abtrennen der Repräsentanten, Unterschied
Operatoraspekt Bezeichnung der Vielfachheit einer Handlung oder eines Vorgangs noch fünfmal schlafen bis zu den Ferien Hintereinanderausführung Umkehroperator: „wie oft noch?”
Rechenaspekt Algebraisch: `(NN,+)` als Gruppe
Algorithmisch: Rechnen als Ziffernmanipulation mit festgelegten Regeln
36+(17+4) =(36+4)+17
(a-b)(a+b) = a²- b²
 628
+563
1191
Rechnen mit Zahlen und Rechnen mit Ziffern
Kodierungsaspekt Bezeichnung (Identifikation) von Objekten 82216 Maisach Tel.: 08142/6749 -


optimal sichtbar mit Firefox Formeln mit asciimath Druckversion